Einbrecher überraschen schlafenden Hausherrn

Friedrichsdorf (fw). Am Samstag brachen Unbekannte zwischen 17 und 20.30 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Dillinger Straße ein. Durch den oder die Täter wurde das Küchenfenster auf der Rückseite des Hauses aufgehebelt, anschließend wurden die Räume durchsucht. Der Hausherr schlief zu diesem Zeitpunkt in einem Sessel im ersten Obergeschoss. Als ein Täter das Zimmer betrat, wachte dieser auf, was den oder die Täter zur Flucht veranlasste. Angaben zum Diebesgut liegen noch keine vor. Der Sachschaden am Küchenfenster wird auf 1500 Euro geschätzt. Zeugen können sich bei der Polizei in Bad Homburg unter Telefon 06172-1200 oder per E-Mail an kvd.bad.homburg.ppwh[at]polizei.hessen[dot]de melden. Hinweise können auch über die Online-Wache der Polizei Hessen unter www.polizei.hessen.de gegeben werden.



X