titel.png

Startseite > Glashütten > Aktuelles > Glashütten

Fußgänger schwer verletzt

Zeugen gesucht

Glashütten (kw) – Am Dienstagmorgen, 8. Januar, kam es auf der Limburger Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 82-jähriger Fußgänger schwerverletzt wurde und mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik transportiert werden musste. Ersten Zeugenangaben zufolge beabsichtigte der Fußgänger um kurz nach neun Uhr an einer Fußgängerampel die Straße zu überqueren. Die Ampelanlage zeigte nach den ersten Befragungen der Anwesenden jedoch Rotlicht. Der 27-jährige Fahrer eines Audi A4 konnte dem auf die Straße tretenden Mann nicht mehr ausweichen und es kam zur Kollision. Der 82-Jährige aus dem Hochtaunuskreis wurde zu Boden geschleudert.

Während der Unfallaufnahme wurde der Verkehr kurzzeitig örtlich umgeleitet. Ein Unfallsachverständiger wurde in die Ermittlungen vor Ort eingebunden. Weitere Zeugen des Unfallgeschehens werden gebeten, sich bei der Polizeistation Königstein unter der Rufnummer (06174) 9266-0 zu melden.

X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert