Schülerin belästigt

Glashütten – Eine 15-jährige Schülerin wurde am Mittwochmorgen in einem Linienbus von einem Mann belästigt. Das Mädchen befand sich gegen 7 Uhr auf dem Weg von Schloßborn nach Königstein, als sich ein Mann neben sie setzte, sich anzüglich verhielt und sie beim Verlassen des Busses in ehrverletzender Art und Weise anfasste. Der Täter konnte im Rahmen einer Fahndung in Königstein festgenommen werden. Es handelt sich um einen 36-jährigen Mann algerischer Herkunft. Er wurde nach einer ärztlichen Begutachtung in eine psychiatrische Klinik eingewiesen.

kalender.png



X