titel.png

Startseite

Reitturnier im strahlenden Sonnenschein

Zwei Tage lang stand anspruchsvoller Dressur- und Springsport auf der Anlage des RUFV- Kelkheim (Taunus) auf dem Programm. Es waren in den unterschiedlichen Disziplinen fast 500 Reiter genannt.

In 15 verschiedenen Prüfungen ging es bei herrlichem Sonnenschein um einen Sieg oder eine Platzierung.

Die Prüfungen reichten von einfachem Führzügelwettbewerb, Reiterwettbewerb Schritt-Trab-Galopp, Dressurprüfung Klasse L-Trense sowie Springprüfung Klasse M* mit Stechen. Der Parcours im Springen wurde von Albert Schäfer (Turnierbüro Schäfer) knifflig, anspruchsvoll, aber für Pferd und Reiter gut machbar, aufgestellt.

Für das leibliche Wohl war ebenfalls gesorgt, denn in einem neu hergerichteten Container „Der Futtergrippe“, gab es belegte Brötchen, Bratwurst, Pommes und regionalen Leberkäse.

Aus einem Getränkewagen gab es bei den hohen Temperaturen eine gekühlte Erfrischung. Bei der vielen Sonne eine Labsal.

Weitere Artikelbilder:

X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert