titel.png

Startseite

Wechsel beim Posten der Übungsleiterin

Der Turn- und Sportverein Rossert Ruppertshain hat Jutta Plein nach 45 Jahren Tätigkeit verabschiedet. Sie war Übungsleiterin für Vorschulkinderkurse und Kinderkurse, war tätig in der Leitung von Erwachsenenkursen wie Wirbelsäulengymnastik, Senioren-, Walking- und Skigymnastikkursen.

Vor 20 Jahren hat sie als eine der ersten Übungsleiterinnen im Kreis eine aufwändige Ausbildung zur Leiterin von Rehakursen absolviert. Die erworbenen Kenntnisse hat sie in einem bis heute bestehenden Kurs eingebracht.

Der Vorstand des Vereins TuS-Rossert und die Mitglieder blicken mit Dankbarkeit auf die vielen Jahre der intensiven und konstruktiven Zusammenarbeit mit Jutta Plein zurück.

„Wir sind sehr froh, dass wir eine erfahrene und gut ausgebildete Nachfolgerin gefunden haben, Sandra Meier-Itzen“, kommt die Information aus dem Vorstand.. Sie wird die Kurse zu derselben Zeit wie bisher weiterführen, den Seniorenkurs montagmorgens um 9.15 Uhr und den Rehakurs um 10.30 Uhr, am Mittwoch den Kurs für Wirbelsäulengymnastik um 18.15 Uhr.

Außerdem gibt es am Montagabend um 18.30 Uhr einen Kurs „Ausgleichsgymnastik“ für Frauen und um 20.15 Uhr einen Kurs „Fit im Sommer und fit im Winter“.

Großen Zulauf – so berichtet der Vorstand weiter – haben die beiden Kinderkurse am Dienstagnachmittag, die auch durch eine Kooperation mit der Rossert- Schule entstanden sind.

Neue Mitglieder seien willkommen. (06174 931615).

Weitere Artikelbilder:

X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert