titel.png

Startseite

Weitreichender Datenfunk in Kelkheim

Auch in der Mitte Kelkheims gibt es einen Ableger des einst in den Niederlanden gegründeten The Things Network (TTN). Bis weit nach Hornau können Interessenten hiermit kostenlos Daten mit dem Internet austauschen. Betrieben wird die Station von Dr. Boris Adryan, der sich als Experte und Fachbuchautor auch beruflich mit dem „Internet der Dinge“ beschäftigt. Jetzt sucht er Mitstreiter, die das TTN zum Beispiel für Umwelt- und Naturschutz einsetzen wollen. In Kontakt treten kann man per eMail an ttn.kelkheim[at]gmail[dot]com.

Zum Verständnis für Laien: Weitreichender Datenfunk ist nicht mehr nur für Profis. Seit mehreren Jahren bauen Enthusiasten ein weltweites Netzwerk von Basisstationen für den sogenannten LoRaWAN-Standard auf.

Um ehrlich zu sein, wir hatten zunächst nur „Bahnhof“ begriffen, aber wir reichen diese Informationen gern an unsere Leser weiter. Vielleicht bildet sich ja auf dieser Basis eine Internet-Familie. Und vielleicht erfahren wir dann mehr.

X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert