Den Helfern ein Dankeschön

Dieses Dankeschön unseres Lesers Olaf Daimer aus Fischbach, Am Wolfsgraben 28 a, geben wir gern weiter. Er schrieb: „Am 2. Juni gegen 11:50 Uhr wurde mir als Motorradfahrer an der Kreuzung Frankenallee und Tilsiter Straße die Vorfahrt genommen. Es kam zu einem Zusammenstoß mit einem Pkw und ich musste anschließend in ein Krankenhaus gebracht werden. So möchte ich mich jetzt herzlich bei den vielen mir namentlich unbekannten Helfern bedanken, die anhielten und dafür sorgten, dass die Unfallstelle gesichert sowie Polizei und Notarzt gerufen wurden. Das gilt auch für den Motorradfahrer, der für den Abtransport meines beschädigten Motorrades sorgte, bei der Frau, die für mich Bilder von der Unfallstelle machte, sowie den vielen anderen fürsorglichen Helfern, die sich um mein Wohlergehen bis zum Eintreffen des Notarztes kümmerten. Ihnen und Euch allen recht herzlichen Dank.“

kalender.png



X