Kelkheimer beim Haydn-Oratorium

Die GdM der Musikfreunde in Bad Soden mit ihrem Kelkheimer Vorsitzenden und vielen Kelkheimer Mitgliedern blickt auf 70 Jahre erfolgreiches Musizieren zurück. Dazu wird Haydns Oratorium „Die Schöpfung“ aufgeführt.

Das Werk hat sich weltweit auf allen bedeutenden Konzertplänen gehalten und stellt hohe künstlerische Anforderungen an Orchester und Chor, besonders aber an die Solisten. Das Jubiläumskonzert mit bedeutender Kelkheimer Beteiligung findet am 26. Mai (Sonntag) um 19 Uhr in der St. Katharina Kirche, Bad Soden, statt.

Mit Jasmin Maria Hörne, Sopran, Theodor Browne, Tenor und Thomas Mehnert, Bass, kommen bereits bekannte Solisten zurück nach Bad Soden. Chor und Orchester stehen unter der Leitung von Franz Josef Staab.

Eintritt: 24 Euro, Mitglieder 22 Euro, Jugendliche, Studenten, Auszubildende 50 Prozent, Kinder bis 12 Jahren frei.

kalender.png



X