titel.png

Startseite > Königstein > Aktuelles > Falkenstein

Falkenstein: Der kleingläubige Petrus

Falkenstein – Am kommenden Sonntag, 13. August, um 11.15 Uhr wird in der katholischen Kirche Christkönig in Falkenstein das Evangelium über den kleingläubigen Petrus zu Gehör gebracht. Er musste erst untergehen, bevor er durch seinen Glauben aus dem Wasser gezogen wurde.

Wir stellen uns nun die Fragen: „Brauchen wir von Gott erst eine Bestätigung oder haben wir so viel Vertrauen, dass wir nicht untergehen? Können wir uns auf unseren Glauben verlassen?“

Am 19. Sonntag im Jahreskreis können Interessierte ihr Gewissen erforschen und Antworten auf die vielen, damit in Zusammenhang stehenden Fragen erhalten.

Die Wortgottesdienstleiter vermitteln beim nächsten Wortgottesdienst die Auslegung der Schrift. Interessierte sind willkommen.

X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert