titel.png

Startseite > Königstein > Aktuelles > Falkenstein

Ein unvergesslicher Ausflug

Falkenstein (red) – So ähnlich muss es bei der Völkerwanderung zugegangen sein: Am 22. Mai fuhren alle Grundschüler mit ihren Lehrerinnen an den Rhein. „Beim Schweben über den Reben“ verbrachten sie auch ohne deren Gärungsprodukte einen herrlichen Ausflugstag.

Zuerst brachten drei Busse die Ausflügler nach Rüdesheim, danach fuhren sie in kleinen Gondeln hoch zum Niederwalddenkmal. Zu Fuß ging es anschließend weiter bis zum Jagdschloss.

Am Wildpark liefen die Klassen dann nur vorbei bis zu den Sesselliften. Einige sportliche Kinder wanderten nun nach Assmannshausen herunter, doch die meisten benutzten lieber den bequemen Sessellift. Unten angekommen, waren es nur ein paar Gehminuten, um dann mit dem Schiff zurück nach Rüdesheim zu fahren.

Die Busse brachten alle Ausflügler am Nachmittag gesund, todmüde und glücklich wieder nach Falkenstein.

Mit diesem Bild sagen Schüler/-innen und Lehrerinnen „Herzlichen Dank“ an den Förderverein der Grundschule Falkenstein, der diese Fahrt mit einem kleinen Eigenanteil der Klassen ermöglicht hatte.

X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert