„Anderer“ Gottesdienst

Königstein – Der nächste „Andere“ Gottesdienst am 12. Februar um 18.30 Uhr in der katholischen Kirche St. Marien steht unter der Überschrift „Nachricht im Postfach“. Ganz unterschiedliche Reaktionen löst eine „Nachricht im Postfach“ aus.

Je nach „Betreff“ und „Absender“ kann eine solche Nachricht lästig sein, froh stimmen, Ärger oder Arbeit machen oder neue Perspektiven eröffnen. Und, wenn solch eine „Nachricht im Postfach“ vom Apostel Paulus höchstpersönlich käme? Würde sie im Spam landen oder zunächst mal in den Ordner „zur Bearbeitung“ oder gleich gelöscht werden?

Vor 2.000 Jahren schrieb Paulus an die Gemeinden im Mittelmeerraum Briefe. Heute würde er wohl E-Mails schreiben oder twittern.

Welche Botschaft würde er in 140 Zeichen unterbringen? Und gibt es heute Menschen, die einen Brief, eine E-Mail, einen Tweet an die Gemeinde schreiben würden? Mit einer Botschaft, die von Gott spricht und Perspektiven eröffnet? Der Gottesdienst will diesen Gedanken auf die Spur kommen.

kalender.png



X