titel.png

Startseite > Königstein > Aktuelles > Königstein

Forum: Umbrüche in den Naturwissenschaften

Königstein – Am Montag, 20. März, ist Prof. Dr. Friedrich Steinle zu Gast beim Königsteiner Forum in der Frankfurter Volksbank. Der Professor für Wissenschaftsgeschichte an der Technischen Universität Berlin spricht zum Thema „Umbrüche in den Naturwissenschaften“. Beginn ist um 20 Uhr.

Friedrich Steinle studierte in Karlsruhe Physik und ist durch wissenschaftshistorische und philosophische Untersuchungen zu den Funktionen naturwissenschaftlicher Experimente bekannt geworden. Renommee erlangte er auch durch Studien zur Entwicklung der neuzeitlichen Mechanik, der Elektrizität im 18. Jahrhundert, der Elektrodynamik im 19. Jahrhundert und der Farbenforschung im 18. und 19. Jahrhundert. Er konnte insbesondere die Rolle des Experimentes als Mittel systematischer Exploration darlegen. Nach Stationen in Wuppertal, Lyon und Stuttgart leitet er seit 2009 an der Technischen Universität Berlin das Fachgebiet Wissenschaftsgeschichte.

X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert