titel.png

Startseite > Königstein > Aktuelles > Königstein

Kinder im Park 2017

Königstein – Wenn die kleine Dampflok schnaufend ihre Runden durch den Kurpark zieht, ein großer, brauner Steinbock aus Pappmachee langsam Farbe bekommt und von überall fröhliches Kinderlachen zu hören ist, dann ist wieder Zeit für „Kinder im Park“.

Seit 1989 ist das „große Abenteuer für kleine Leute“ aus dem Veranstaltungskalender der Königsteiner Kulturgesellschaft e.V. nicht mehr wegzudenken. Und so ist am Mittwoch, 28. Juni, von 14.30 bis 18 Uhr wieder der Königsteiner Kurpark für die kleinen Gäste reserviert. Malen, spielen, basteln und vor allem den Kurpark einmal aus einer anderen Perspektive erleben: das Programm macht nicht nur den kleinen Gästen Spaß, sondern auch den Aktiven! Dabei kommen viele Vereine, Freunde und Helfer zusammen und sorgen dafür, dass aus dem Kurpark ein riesiger Spielplatz wird. Ein besonderes Dankeschön geht an die Königsteiner Woche, Norbert Hees Immobilien und an die Villa Borgnis – Kurhaus im Park, die die Veranstaltung bereits seit über 25 Jahren fördern.

Mitmachen bei Kinder im Park kann im Übrigen jeder, der sich an der Tageskasse einen Spielepass für 2,50 Euro abgeholt hat. Für die Eisenbahn gibt es gesonderte Tickets.

X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert