titel.png

Startseite > Königstein > Aktuelles > Königstein

Königsteiner Forum: „Homo technologicus“

Kömigstein – Prof. Dr. Sarah Diefenbach, Lehrstuhl für Wirtschafts- und Organisationspsychologie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München, ist die Referentin des nächsten Königsteiner Forums am Montag, 19. Juni, in der der Frankfurter Volksbank. Ihr Thema heißt „Homo technologicus – Technik schafft eine neue humane Spezies“.

Prof. Dr. Sarah Diefenbach ist Professorin für Wirtschaftspsychologie an der LMU München. Seit 2007 beschäftigt sie sich mit der Erforschung des Nutzererlebens und der Gestaltung interaktiver Produkte aus psychologischer Perspektive. Ihr besonderes Interesse gilt hierbei dem emotionalen Erleben und der Rolle von Technik für Wohlbefinden und Selbstverbesserung. In ihrem Buch „Digitale Depression – Wie neue Medien unser Glücksempfinden verändern“ beleuchtet sie die Konsequenzen der allgegenwärtigen Technik in unserem Alltag wie beispielsweise soziale Medien, Fitness-Gadgets oder das Smartphone als ständiger Begleiter. Betrachtet werden hierbei das subjektive Glück des Einzelnen als auch Veränderungen auf gesamtgesellschaftlicher Ebene hinsichtlich sozialer Normen und Kommunikationskultur.

Beginn ist wie immer um 20 Uhr.

X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert