titel.png

Startseite > Königstein > Aktuelles > Königstein

Rückwärts gegen Taxistand

Königstein – Eine 52-jährige Autofahrerin stieß am späten Freitagnachmittag mit ihrem Renault Megane rückwärts gegen ein Taxi-Schild. Dieses wurde hierbei aus der Verankerung gerissen und stand letztendlich schief.

Die Unfallverursacherin kümmerte sich jedoch nicht um den Schaden und fuhr davon.

Das Ganze konnte jedoch von zwei Zeugen beobachtet werden, so dass die Fahrzeugführerin schnell ermittelt werde konnte. Der Schaden an dem Schild wird auf circa 100 Euro geschätzt. Am Auto der Frau entstand kein Schaden.

X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert