titel.png

Startseite > Königstein > Aktuelles > Königstein

Themenführung zu Stätten jüdischen Lebens

Königstein – Es ist mittlerweile Tradition, dass Stadtarchivarin Beate Großmann-Hofmann im Rahmen ihrer Themenführungen einmal jährlich auch einen Spaziergang „Auf den Spuren jüdischen Lebens in Königstein“ anbietet. Diese Spaziergänge werden immer etwas abgeändert.

In diesem Jahr wird es unter anderem wieder einmal zur Villa Rothschild gehen, wo auch ein kleiner Rundgang durch den Park geplant ist. Zu den weiteren Stationen zählen das ehemalige Hotel-Restaurant Cahn und das kleine Haus in der Gerichtstraße, in dem sich im 19. Jahrhundert das Ritualbad der jüdischen Gemeinde befand. Auf dem Rundgang wird auch an einigen der vor kurzem verlegten Stolpersteine an das Schicksal der hier lebenden und während des Nazi-Regimes verfolgten Juden erinnert.

Der interessante Spaziergang findet am Sonntag, 28. Juni, um 15 Uhr statt. Der Treffpunkt ist vor der Kur- und Stadtinformation, Hauptstraße 13 a, in Königstein. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert