titel.png

Startseite > Königstein > Aktuelles > Königstein

Umstrukturierungen in der Königsteiner Stadtverwaltung

In der Königsteiner Stadtverwaltung sind einige Umstrukturierungen erforderlich geworden. Da der Mitarbeiter, der für sozialpädagogische Betreuung von Flüchtlingen zuständig ist, zum Ende des Jahres gekündigt hat, musste an dieser Stelle schnell eine gute Lösung gefunden werden.

Dies ist mit der Berufung von Suzanne Müller-Hess als Fachdienstleiterin Asyl/Integration zum 1. November 2017 alles andere als eine Notlösung, teilt Bürgermeister Leonhard Helm mit.

Müller-Hess, bislang Leiterin des Fachdienstes Sicherheit und Ordnung, hatte vor ihrer Leitungsfunktion im Ordnungsamt bereits viele Jahre Erfahrungen auf dem Gebiet Asyl sammeln können. Sie verfügt über ein erstklassiges Netzwerk in diesem Bereich und besitzt auch die Wertschätzung des Freundeskreises Asyl sowie weiterer Akteure im Umfeld der Flüchtlingsbetreuung.

Als neue Fachdienstleiterin Sicherheit und Ordnung wurde zunächst kommissarisch Eva Boschmann ernannt, die in den letzten Jahren in der Personalabteilung des Rathauses gearbeitet hat. Boschmann verfügt für ihren neuen Aufgabenbereich ebenfalls über eine erstklassige Expertise, denn sie war bereits von 2001 bis 2004 stellvertretende Ordnungsamtsleiterin. Der Fachdienst Sicherheit und Ordnung war bislang unter dem Dach des Fachbereichs III – Bürgerservice – angesiedelt. In diesem bislang größten Fachbereich im Rathaus sind sehr viele Fachdienste organisiert. Nun steht dort zusätzlich die Abwicklung der Bürgermeister- und Landratswahlen bevor und der jetzige Fachbereichsleiter Hermann-Josef Lenerz verabschiedet sich Anfang nächsten Jahres in den wohlverdienten Ruhestand. Diese Gründe führten nun zu der Entscheidung, den Fachdienst Sicherheit und Ordnung zunächst ebenfalls kommissarisch dem Fachbereich I – Zentrale Dienste – unter der Leitung von Sandra Kuhnert zuzuführen.

Im Zuge der Neustrukturierung wurde für den Fachdienst Sicherheit und Ordnung eine neue E-Mail-Adresse eingerichtet, unter der sich alle Bürger mit ihren Anliegen wenden können: ordnung[at]koenigstein[dot]de. Fachdienstleiterin Eva Boschmann ist ab 1. November unter der Telefonnummer 06174/202-273 zu erreichen. Zudem plant die Verwaltung zum 1. Januar 2018 die Einführung einer 24-Stunden-Hotline Sicherheit & Ordnung, an die sich Bürger mit Sorgen und Anliegen jederzeit wenden können.

X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert