titel.png

Startseite > Königstein > Aktuelles > Mammolshain

3:1-Auswärtssieg in Köppern

Mammolshain – Am vergangenen Samstag reiste die D-Jugend des FC Mammolshain zum Auswärtsspiel nach Köppern. Aufgrund der Tabellensituation schien es eine klare Angelegenheit zu werden.

Die Trainer warnten die jungen Mammolshainer jedoch davor, das Spiel zu locker zu nehmen, da Köppern sich die letzten Spiele stark verbessert zeigte. Die Mammolshainer gingen sehr engagiert in die Begegnung und spielten ihre technische Überlegenheit aus. Der Gegner stand vielbeinig in der Abwehr und machte es vor dem Tor sehr eng.

Mammolshain versuchte mit gefährlichen Ecken und Weitschüssen zum Erfolg zu kommen. Das Eckenverhältnis von 15:1 spricht eine deutliche Sprache für Mammolshain. Das 1:0 fiel kurz vor der Halbzeit durch den aufgerückten Abwehrchef Nicklas. Nicklas wurde im Strafraum von Nicolas freigespielt, nahm den Ball an, umspielte einen Abwehrspieler und schob ruhig und überlegt in die rechte Ecke. In der zweiten Halbzeit konnte Köppern das Spiel etwas offener gestalten. Nach einem schnell vorgetragenen Angriff über die rechte Seite und einer scharfen Hereingabe von Marc drückte der mitgelaufene Lorenzo den Ball aus kurzer Distanz zum 2:0 über die Linie.

Nach einer Unaufmerksamkeit in der Defensive konnte Köppern auf 1:2 verkürzen. Mammolshain ließ sich davon nicht beeindrucken und versuchte den alten Abstand schnell wieder herzustellen. Nach einer tollen Flanke von Jasper vollendete Marc per Seitfallzieher zum 3:1-Endstand.

Auch diesmal war der FC Mammolshain mit nur einem Auswechselspieler angereist da der Kader sehr klein ist. Umso höher ist die kämpferische Einstellung der gesamten Mannschaft zu bewerten.

Nach wie vor sucht die D-Jugend noch Kinder des Jahrganges 2003, die Lust haben, diese Mannschaft zu verstärken.

X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert