Neue Ideen der Musikschule

Königstein (kw) – Die Musikschule Königstein hat parallel zu ihren erst letzte Woche angekündigten Kursen auch einige „neue Unterrichtsformate“ entwickelt, die im Folgenden vorgestellt werden:

Hausbesuch der Musikschule

Die Lehrkräfte kommen auf Wunsch zu den Schüler*innen nach Hause. Die Lehrkräfte sind sorgfältig ausgewählt und verfügen über eine Berufsausbildung als Musiker*innen. Sie nehmen regelmäßig an den Fortbildungen des Verbandes deutscher Musikschulen teil.

Die Musikschule bietet den Schüler*innen Gelegenheit, bei den Schulkonzerten vorzuspielen und auf Wunsch auch die freiwilligen Leistungsprüfungen zu absolvieren.

Primäres Ziel ist allerdings, bei allen Schüler*innen die Freude am Musizieren zu wecken.

Querflöte lernen für Erwachsene

Erwachsene Anfänger können ab sofort an einem Unterrichtsformat teilnehmen, das die Motivation besonders gut fördert. Die Kombination aus Einzelunterricht (einmal wöchentlich) und Zusammenspiel mit anderen Anfängern (ebenfalls einmal wöchentlich) erfreut sich bei den erwachsenen Musik-Schüler*innen besonderer Beliebtheit. Von Anfang an wird die Freude am Musizieren besonders gut entwickelt. Gemeinsames Zusammenspielen hält bei der Stange, auch wenn manchmal die Zeit zu knapp ist. Durch die zwei regelmäßigen Termine kommen auch jene vorwärts, die kaum Zeit haben. Geplant ist eine Gruppe von 3 bis 4 Erwachsenen.

Instrumentalunterricht mit ergänzendem Skypetermin

Vielen Schüler*innen fällt es schwer, regelmäßig zu üben. Um hier zu helfen, hat die Musikschule ebenfalls ein neues Angebot erdacht: Einmal wöchentlich findet der normale Unterricht statt. Das ist unerlässlich, ohne diesen wichtigen Termin ist der Unterricht nicht sinnvoll. Zur Ergänzung kann ein ebenfalls mit strikter Regelmäßigkeit genutzter zweiter Termin per Skype genutzt werden. Die Lehrkraft kennt die Schüler*innen aus dem Unterricht gut und kann auch beim Skypetermin die Reaktionen „lesen“. Der zweite Termin, bisher nur von wenigen Schüler*innen genutzt, bringt deutliche Fortschritte. Das wiederum motiviert die Schüler*innen dann, auch noch außerhalb der Stunde zu spielen.

Auskünfte zu allen drei neuen Varianten lassen sich von Montag bis Donnerstag nachmittags unter der Nummer (06174) 996 9947 erhalten.

Es geht aber auch elektronisch per E-Mail an schulleitung[at]musikschule-koenigstein[dot]de.



X