Philosophische Runde stellt die Gottesfrage

Thema der nächsten philosophischen Runde mit Dr. Philipp Wiesehöfer am Montag, 13. Mai um 20 Uhr in der Stadtbibliothek, Wiesbadener Straße 6, ist die Gottesfrage. Wenn Philosophen sich mit der Frage nach Gott beschäftigen, dann geht es um Grundsätzliches: Warum glauben Menschen an Gott? Ist Gott beweisbar? Brauchen wir überhaupt einen Gottesbeweis, um die Existenz unseres Daseins zu erklären? Seit der Antike gibt es kontroverse Antworten auf diese Fragen, die bis heute relevant sind. In der philosophischen Runde werden die unterschiedlichen Positionen vorgestellt und in der nachfolgenden Diskussion dahin gehend hinterfragt, inwiefern diese für heute – auch ganz persönlich – von Bedeutung sind.

kalender.png



X