Schmetterlings-Aktionstag kommt

Königstein (hhf) – Es ist einer der ganz besonderen Tage im Jahr und er steht wieder vor der Tür: Am Samstag, 29. Juni, lädt der Entomologische Verein Apollo e.V. zu seinem jährlichen Schmetterlings-Aktionstag ein.

Ein bisschen schwierig zu finden ist das Vereinsheim der Insektenwissenschaftler schon, es liegt direkt neben dem Bahnübergang auf dem Hügel am Weg von Schneidhain zum Freibad, die Adresse lautet Forellenweg 41. Am besten parkt man auch am Freibad und legt die letzten 500 Meter auf dem für Kraftfahrzeuge gesperrten Weg zu Fuß zurück, ein Fahrradausflug bietet sich noch mehr an.

Zwischen 10 und 13 Uhr erwartet die ganze Familie ein interessantes Programm rund um die heimischen Schmetterlinge, bei gutem Wetter dürfen die Kinder sie auch auf den vereinseigenen Wiesen einfangen, um sie nachher zu bestimmen. Aber auch bei Regen lohnt sich der Besuch, in allerlei Terrarien sind Raupen, Puppen und Schmetterlinge aus der Nähe zu sehen, wer Glück hat, kann sogar beim Schlüpfen zuschauen.

Dazu gibt es jede Menge Informationen von den Fachleuten, zum Beispiel auch darüber, wie man seinen eigenen Garten schmetterlingsfreundlich gestaltet – es gibt also reichlich Wissen zum Mitnehmen für alle Generationen.

Zum Mitnehmen sind auch mindestens „Mitmachpreise“ für jeden, der am Preisrätsel teilnimmt, der erste Preis ist eine private Familienführung in der Grube Messel mit Dr. Renate Rabenstein vom Senckenbergmuseum, für Platz zwei und drei stehen gut bebilderte Bücher über einheimische Tagfalter bereit.

Wer sich auf das Preisrätsel vorbereiten will und schöne Fotos mag, sollte im Vorfeld an der Stadtbibliothek in der Wiesbadener Straße 6 vorbeigehen, dort informiert ein hübsch gestaltetes Schaufenster über den Aktionstag.
Foto: Archiv KöWo



X