titel.png

Startseite > Kronberg > Aktuelles > Kronberg

42. Sichtungsturnier auf dem Schafhof für junge Nachwuchsreiter

Kronberg (kb) – Auf dem Gestüt Schafhof findet am Wochenende, Samstag, 22. bis Sonntag, 23. April jeweils von 9 bis 18 Uhr das 42. Sichtungsturnier für junge Reiter statt. Ohne Nachwuchs keine Zukunft! Was für die Pferde das Bundeschampionnat im Herbst, ist für Reiter der „Preis der Besten“ im Mai. Regelmäßig Mitte Mai trifft sich die Elite deutscher Nachwuchsreiter in Warendorf zum Leistungsvergleich und zur ersten Sichtung für die Europameisterschaften des Jahres. Doch nur die Besten kommen dorthin und die letzte Auswahlstation ist für die Süddeutschen Reiter auf dem Schafhof.

Wenn am Samstag um 8 Uhr die Richter an ihren Tischen Platz nehmen, wird es für den süddeutschen Nachwuchs Ernst. Ponyreiter, Junioren und junge Reiter aus Rheinland Pfalz, dem Rheinland, Baden-Württemberg, Bayern, Sachsen und natürlich Hessen werden sich den Juroren stellen und die besten unter ihnen ermitteln, die ihren Verband beim Preis der Besten im Mai in Warendorf vertreten dürfen. Am Sonntag um etwa 17 Uhr wissen Zuschauer, Eltern, Richter und Reiter auf jeden Fall mehr, wer im Rennen um einen Startplatz beim Preis der Besten und eventuell den Europa- oder Deutschen Meisterschaften liegt. Im Anschluss an die letzte Siegerehrung verleiht Hausherrin Ann Kathrin Linsenhoff dann noch die Sonderehrenpreise für den jeweiligen Gesamtsieger der Kategorien Junge Reiter, Junioren und Ponys.

Die Eintrittspreise betragen für Kinder und Jugendliche von 6 bis 17 Jahren 3 Euro, Erwachsene sind mit 5 Euro dabei.

X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert