titel.png

Startseite > Kronberg > Aktuelles > Kronberg

Glücklicher EFC-Erfolg in Seulberg

Kronbe
rg (kb) – Zwei total unterschiedliche Halbzeiten sahen die Zuschauer am vergangenen Sonntag beim 4:3- Erfolg des EFC Kronberg beim SV Seulberg. „Es war ein glücklicher Sieg für unsere Mannschaft. Wir haben im ersten Abschnitt einen guten Fußball gespielt, im zweiten Abschnitt aus unerfindlichen Gründen aber ziemlich den Faden verloren. Da war Seulberg wesentlich präsenter und spielfreudiger“, resümierte EFC-Pressesprecher Achim Reinhardt. In der elften Minute brachte Dennis Barth den EFC mit einem Kopfball mit 1:0 in Front und erhöhte mit einem schönen Schuss (25.) auch zum 2:0 - Halbzeitstand. Direkt nach dem Wechsel hatten die Gastgeber ihre stärkste Phase und kamen innerhalb von 5 Minuten durch zwei Treffer von Schmidt (55. und 58. Minute). In der 60. Minute brachte Stefan Both seinen EFC mit einem umstrittenen Foulelfmeter abermals in Front, doch mit einem Schuss aus 16 Metern glich Piston in der 75. Minute erneut aus. Zwei Minuten vor dem Ende dann aber noch der schmeichelhafte Siegtreffer der Kronberger durch einen Kopfball von Steffen Holland-Nell. EFC Kronberg: Seilers; Barth, Guist, Blesinger, Kalaitsoglou, Janson, Torsiello, Thull, Holland-Nell, Steier, Both (Würges, Girold).

Vorschau: Sonntag, 21. Oktober empfängt der EFC den FV Stierstadt zum Nachbarschaftsduell. Anstoß der Partie ist um 15 Uhr auf dem Sportgelände Am Waldschwimmbad. Das Vorspiel bestreiten ab 13.15 Uhr die zweiten Mannschaften des EFC und des FVS.

X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert