titel.png

Startseite > Kronberg > Aktuelles > Kronberg

Hoher Schaden durch mutwillige Sachbeschädigung

Kronberg (kb) – Durch eine in der Nacht zum Freitag mutwillig vorgenommene Sachbeschädigung verursachten nach Polizeiangaben unbekannte Täter auf einem Sportplatz in der Le-Lavandou-Straße einen Schaden in Höhe von circa 100.000 Euro. Wie ein Mitarbeiter der mit Bauarbeiten auf dem Sportgelände beauftragten Firma am Freitagmorgen feststellen musste, waren Unbekannte in den Nachtstunden mit einem Pkw auf das gerade in der Neugestaltung befindliche Sportgelände gefahren, wo sie im Folgenden eine als Untergrund für den Kunstrasen frisch aufgebrachte Kunststoffbeschichtung befuhren. Durch rasante Fahr- und Wendemanöver mit dem Pkw wurde die circa 6.800 Quadratmeter umfassende Fläche erheblich beschädigt, wodurch der extrem hohe Sachschaden entstand. Die Ermittlungen hat in diesem Fall die Ermittlungsgruppe der Polizeistation in Königstein aufgenommen. Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06174-9266-0 zu melden.

X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert