titel.png

Startseite > Kronberg > Aktuelles > Kronberg

Kunstschule startet wieder

Die Kunstschule Kronberg hat ihr neues Halbjahresprogramm mit vielfältigem Kursangebot fertiggestellt. Kunstkurse für Kinder und Jugendliche von vier bis 14 Jahren finden an jedem Wochentag sowie als Wochenend- und als Ferienworkshops statt. Für spannende Themen zum Malen, Zeichnen und Modellieren sorgen die Dozenten, die selbst als Künstler tätig sind. Dabei lernen die Teilnehmer alle Grundtechniken der bildenden Kunst kennen. Beim Kursangebot für Erwachsene liegt der Schwerpunkt auf Malerei und Zeichnung. Ergänzend besteht die Möglichkeit, sich in einem Wochenendworkshop der Kalligraphie zu widmen oder sich an einem Samstag einer Führung durch die BraunSammlung anzuschließen. Einen besonderen Akzent setzt der Workshop „Malen im Schloss“ im ehemaligen Atelier der Kaiserin Friedrich im heutigen Schlosshotel. Zu den Angeboten im ersten Halbjahr gehört auch eine Führung durch die Kunstsammlung der Kaiserin und ihrer Erben, der Landgrafen und Prinzen von Hessen, die sich ebenfalls im Schlosshotel Kronberg befindet. Die neuen Kurse beginnen ab Montag, 15. Januar. Information und Anmeldung über kunstschule[at]kronberg[dot]de oder telefonisch unter 703-1333. Das Programm ist an den üblichen Stellen (Bürgerbüro, Stadtbücherei, Einzelhandel) erhältlich und steht zum Herunterladen im Kulturportal auf www.kronberg.de bereit.
Foto: privat

X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert