titel.png

Startseite > Kronberg > Aktuelles > Kronberg

Leserbrief

Aktuell

Unser Leser Benedikt von Westphalen, Talstraße, Kronberg, schreibt zu der neuen Stadtmöblierung Folgendes:
Eine Stadt kann sich glücklich schätzen, die scheinbar keine anderen Probleme hat als die neue Möblierung in einem Fußgängerbereich in der Altstadt. Das jedenfalls kann man vermuten. wenn man die Anzahl der Leserbriefe mit ihren zahlreichen Argumenten gegen dieses neue Straßen-Mobiliar ließt.

Um es direkt zu sagen, ich finde die neuen Straßenmöbel recht gelungen. Sie stellen einen schönen Kontrast zu der Kronberger Altstadt dar. Ich halte diese pflegeleichte robuste Form dieses Holz-Mobiliars für gestalterisch gelungen. Sie passen bestens zur „Stadt im Grünen“. Und diese Bänke und „Hocker“ geben der Altstadt ein wohltuendes, frisches Gesicht. Für weitere Bänke und „Hocker“ dieser Art hätte ich auch noch Vorschläge für weitere geeignete Aufstellflächen in der Kronberger Altstadt.

X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert