titel.png

Startseite > Kronberg > Aktuelles > Kronberg

Der Nachwuchs am Beckenrand

Vier Nachwuchs-Rettungsschwimmer des Jugend-Einsatz-Teams der DLRG Ortsgruppe Kronberg unterstützten vergangenes Wochenende unter der Leitung des Jugendvorstandes Felix Keller und Julius Zoder das Team des Waldschwimmbades um Stephan Horz. Eine der Aufgaben war es darauf zu achten, dass die Springenden am 1-Meterbrett und am Drei-Meterturm ordentlich sprangen und unfallfrei wieder auftauchten. Sie bekamen somit einen Einblick in die verantwortungsvolle Arbeit eines Rettungsschwimmer im Dienst der Allgemeinheit. Das Wachdienstwochenende soll die Jugendlichen auf den Einsatz an den deutschen Küsten und Binnengewässern vorbereiten. Mit einem Alter von 16 Jahren wechseln die Jugendlichen in die Einsatzabteilung und können in den Sommerferien die DLRG an den Küsten unterstützen. Für den Einsatz im Waldschwimmbad bekamen vier Jugendliche das offizielle Einsatz T-Shirt der DLRG als Dankeschön. Wer jetzt Interesse an den Tätigkeiten der DLRG bekommen hat, Fragen und Infos gibt es auf deren Webseite www.dlrg-kronberg/ts.de oder per E-Mail an unter jugend[at]kronberg.dlrg[dot]de. „Vielen Dank an dieser Stelle auch an das Schwimmbadteam des Kronberger Waldschwimmbades“, so das DRLG-Vorstandsteam.
Foto: privat

X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert