titel.png

Startseite > Kronberg > Aktuelles > Kronberg

Sommerkonzert des niederländischen Studentenblasorchesters QHarmony

Das niederländische Studentenblasorchester QHarmony geht auf Konzertreise.

Foto:

QHarmony

Kronberg (kb) – Das niederländische Studentenblasorchester QHarmony gastiert Mittwoch, 25. Juli um 17 Uhr unter anderem mit Musik von Alfred Reed, Earth, Wind & Fire und aus dem Spielfilm La La Land auf der Burg Kronberg. QHarmony (abgeleitet von KU-Harmonie, in Anlehnung an die damalige Katholische Universität Nijmegen) ist das größte Studentenorchester von Nijmegen (NL) mit fast siebzig Mitgliedern, überwiegend Studenten der Radboud Universiteit und der Fachhochschule Arnhem Nijmegen (HAN).

Das Orchester unter Leitung von Jan Nellestijn feiert im Studienjahr 2017/2018 sein 20-jähriges Jubiläum. Um dieses Jahr gebührend abzuschließen, hat das Blasorchester eine Konzertreise nach Frankfurt und Umgebung geplant. Das Programm auf der Burg: St. Florian Choral - Thomas Doss, Rise of the firebird - Steven Reineke, Second Suite for Band – Alfred Reed Orion – Jan Van der Roost, Orion – Jan Van der Roost, La La land - Justin Hurwitz – Arrangement Rob Sloetjes, The Best of Earth, Wind and Fire –  Arrangement Peter Kleine Schaars. Hier ist für jeden etwas dabei! Der Auftritt von QHarmony ist die perfekte Gelegenheit, der Burg einen Besuch abzustatten und die Künstler in Kronberg willkommen zu heißen.

Der Eintritt beträgt für Erwachsene 4 Euro, Kinder zahlen 2 Euro und Familien 9 Euro.

Reservierungen sind per Mail unter stiftung[at]burgkronberg[dot]de möglich.

X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert