titel.png

Startseite > Kronberg > Aktuelles > Kronberg

Stadtverordnetenversammlung tagt

Kronberg (kb) – Die Stadt Kronberg lädt Donnerstag, 8. November um 19.30 Uhr, im Sitzungssaal des Rathauses, Katharinenstraße 7 zur Stadtverordnetenversammlung ein. Nach den Mitteilungen des Stadtverordnetenvorstehers und des Magistrats folgen auf der zu diskutierenden Tagesordnung I folgende Punkte: Der Bericht zum Ergebnis des Akteneinsichtsausschusses, weiter der Bebauungsplan Nr. 211 „Am Henker“, 1. Änderung, Gemarkung Oberhöchstadt, Flur 17, Flurstücke Nr. 145/16, 15, 16/1, 17/2 und 20/19 sowie Flurstück 177/9, Vorlagennummer: 5170/2018, die Neufassung der Kindertageseinrichtungssatzung, Vorlagennummer: 5172/2018, Straßenverzeichnis Straßenbeiträge, Antrag der KfB-Fraktion vom 19. September 2018, Vorlagennummer 5174/2018, Übertragung der Entscheidungen bezüglich des Einvernehmens der Stadt Kronberg in Fällen des § 34 BauGB auf den Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt (ASU) nach § 62 Abs. 1 S.2 i.V.m. § 50 Abs. S.1 HGO, Vorlagennumer: 5175/2018, Entlastung der Kronbergerinnen und Kronberger bei Steuern und öffentlichen Abgaben; Änderung des Hebesatzes für die Grundsteuer B, Vorlagennummer: 5176/2018.

Die Einwohner sind zu dieser Sitzung eingeladen.

X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert