titel.png

Startseite > Kronberg > Aktuelles > Kronberg

Nach Unfall geflüchtet

Kronberg (kb) – Ein/e noch unbekannte/r Verkehrsteilnehmer/in verursachte am Montag nach Polizeiangaben einen Verkehrsunfall und flüchtete anschließend von der Unfallstelle. Eine 23-jährige Frau aus dem Kreis Darmstadt-Dieburg befuhr gegen 9.55 Uhr mit ihrem schwarzen BMW die Katharinenstraße und musste verkehrsbedingt an der Kreuzung Frankfurter Straße / Hainstraße warten. Der oder die Fahrer/in eines weißen Lkw beabsichtigte, in die Katharinenstraße einzubiegen. Dabei touchierte er/sie den BMW der 23-Jährigen und fuhr weiter, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von 4.000 Euro zu kümmern. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeistation in Königstein unter der Rufnummer 06174-120-0 erbeten.

X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert