titel.png

Startseite > Kronberg > Aktuelles > Kronberg

Vandalismus in der Frankfurter Straße

Kronberg (kb) – Zirka 1.500 Euro Sachschaden verursachten nach Polizeiangaben unbekannte Täter im Verlauf der Abendstunden des 5. April an einer Bushaltestelle und an einer unweit davon entfernten Tankstelle in der Frankfurter Straße. Gegen Mitternacht meldete sich ein Zeuge bei der Polizeistation Königstein und teilte mit, dass er soeben zwei laute Geräusche gehört habe. Hierauf begaben sich die Beamten in den angegebenen Bereich und konnten zum einen ein abgeknicktes Schild im Bereich einer Bushaltestelle und zum anderen eine zerstörte Leuchtreklame an einer nahegelegenen Tankstelle feststellen. Anschließende Fahndungsmaßnahmen nach den flüchtigen Tätern verliefen erfolglos. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Ermittlungsgruppe der Polizeistation in Königstein unter der Telefonnummer 06174-9266-0 in Verbindung zu setzen.

X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert