titel.png

Startseite > Kronberg > Aktuelles > Kronberg

vhs-Schreibwerkstatt stellt sich in der Bücherstube vor

Kronberg (kb) – Immer Freitags von 10 bis 12 Uhr treffen sich seit vielen Jahren Damen im Rahmen der VHS Hochtaunus in Oberursel „Schreibwerkstatt – Schreiben der eigenen Biografie“. Unter deren Ägide von Frau Rosmarie Fichtenkamm-Barde ist nun schon der dritte Sammelband erschienen. Donnerstag, 16. November um 19.30 Uhr werden fünf Schriftstellerinnen aus dieser Gruppe sich und ihre Texte vorstellen. Mit großer Offenheit und Ehrlichkeit berichten sie aus ihrem Leben, sei es über das Aufwachsen mit Eltern aus zwei Kulturen, das Erleben des für uns fremden Saudi-Arabien, das spannende, arbeitsame Leben an der Seite eines super-aktiven Ehemannes, das Laufen von Marathons als Mittel zur Reflektion des eigenen Lebens oder die Auswirkungen auf die Familie durch die Heirat der Tochter nach Neuseeland. „Lassen Sie sich berühren von den Geschichten, die das ,richtige Leben‘ schreibt“, lädt die Schreibwerkstatt und der Inhaber der Bücherstube, Dirk Sackis ein, vorbeizuschauen. „Dieser Abend wird Sie anregen, sich mit ihren eigenen Erlebnissen und Erinnerungen zu beschäftigen, denn jedes Leben ist, durch ein Fenster betrachtet, einzigartig.“ Nähere Informationen erhalten Interessierte in der Kronberger Bücherstube, Friedrich-Ebert-Straße 5 unter der Telefonnummer 06173- 5670 oder unter www.taunus-buch.de. (mw)

X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert