titel.png

Startseite > Kronberg > Aktuelles > Kronberg

Weihnachtsbaumverkauf – die letzte Aktion des Altstadtkreises

Kommenden Samstag werden im Recepturhof Weihnachtsbäume zum Verkauf angeboten. Foto: privat

Kronberg (kb) – „Unser wirklich allerletzter Termin in diesem Jahr ist der Weihnachtsbaumverkauf Samstag, 19. Dezember ab 10 Uhr im Recepturhof“, erinnert Cornelia Temmen, die zweite Vorsitzende des Vereins.

Frieren muss niemand, denn es steht Glühwein und warmer Suppe bereit.

„Dieser Weihnachtsbaumverkauf hat nun schon richtig Tradition und sehr viele Kronberger warten mit dem Kauf ihres Baumes, auch weil wir die Anlieferung der Bäume am gleichen Tag innerhalb Kronbergs kostenlos vornehmen“, berichtet Thorsten Buss von der Arbeitsgruppe Märkte. Es ist also ratsam, mit dem Kauf wiederum bis zum 19. Dezember zu warten. Der Erlös wird für weitere Aktivitäten zur positiven Entwicklung der Altstadt und Kronbergs verwendet. Auch in diesem Jahr werden Irmgard Böhling und Helga Hertenstein Gänseschmalz und selbstgemachte Marmelade zu Gunsten des Fördervereins Alzheimer Stiftung verkaufen.

Das erste Altstadttreffen im neuen Jahr findet am 25. Januar um 19.30 Uhr, Kronberger Hof statt und sollte schon vorgemerkt werden. Der Dank für die Unterstützung des Vereins geht bereits jetzt an alle Mitglieder und Freunde des Altstadtkreises, verbunden mit den besten Wünschen für ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches neues Jahr.

Weitere Infos auf www.altstadtkreis-kronberg.de.

X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert