titel.png

Startseite > Kronberg > Aktuelles > Kronberg

Workshop rund um die Berufswahl für Jugendliche

Hochtaunuskreis. – Das Jugendbildungswerk (JBW) und die Jugendberufsagentur (JUBA) des Hochtaunuskreises bieten Jugendlichen in einem Kooperationsprojekt ein Bewerbungstraining an. Der Workshop ist für junge Leute vor der Berufswahl und auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz für das Jahr 2019 im Alter von 14 bis 25 Jahren geeignet. Das Training findet Freitag, 26. Oktober von 15.30 bis 19.30 Uhr im Jugendbildungswerk Hochtaunuskreis (JBW) im Usinger Bahnhof, Bahnhofstraße 32, 61250 Usingen statt. Es entstehen keine Kosten.

Im Verlauf des Trainings beschäftigen sich die Teilnehmer mit Schlüsselfragen zu Beruf und Ausbildungsplatz. Themen sind unter anderem die eigenen Kompetenzen, eine Stärken- und Schwächenanalyse, Teamfähigkeit und Selbstständigkeit, Genauigkeit und Sorgfalt, die eigenen Wünsche an den zukünftigen Beruf und die richtige Berufswahl, Schulabschlüsse, die Suche nach einem Ausbildungsplatz, Strategien fürs Vorstellungsgespräche oder auch Überzeugen am Telefon.

Der Workshop kann allen helfen, egal ob ein Schulabschluss fehlt, eine Ausbildung abgebrochen wurde oder eine generelle Beratung zur beruflichen Orientierung gewünscht wird. Alle bekommen die Unterstützung dort, wo sie sie brauchen und Antworten auf viele Fragen. Die Jugendlichen werden von erfahrenen Coaches der Jugendberufsagentur (JUBA) Lorna Merkel und Janina Eckhoff sowie von Berndt Porte vom Jugendbildungswerk betreut. Die Coaches bitten die Teilnehmer, gegebenenfalls auch alte Bewerbungsunterlagen mitzubringen.

Anmeldung beim Jugendbildungswerk Hochtaunuskreis, Berndt Porte, Telefon 06172-999 5143, oder jugendbildungswerk[at]hochtaunuskreis[dot]de. Anmeldeschluss ist der 19. Oktober.

X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert