titel.png

Startseite > Kronberg > Aktuelles > Kronberg

Zeit, Neues zu wagen: freiwilliges soziales Jahr bei der Caritas

Kronberg (kb) – Ab sofort sind bei den Mobilen Sozialen Diensten in Königstein und Oberursel sowie im Hospiz St. Barbara beimfreie Stellen im freiwilligen sozialen Jahr und im Bundesfreiwilligendienst neu zu besetzen. Seit mehr als 30 Jahren bietet der Caritasverband für den Bezirk Hochtaunus jungen Menschen im Übergang von Schule, Ausbildung und Beruf die Möglichkeit, ein freiwilliges soziales Jahr abzuleisten. Unter der Anleitung von erfahrenen hauptamtlichen Fachkräften aus Pflege und Sozialarbeit werden die jungen Menschen auf ihre speziellen Tätigkeiten vorbereitet und dabei kontinuierlich begleitet. Ergänzt wird diese Begleitung vor Ort durch Seminare der Arbeitsstelle für Soziale Dienste in Limburg. Nachhaltig beeindruckt von diesen Erfahrungen haben bereits viele junge Leute anschließend einen sozialen Beruf ergriffen. Vor dem Hintergrund des Fachkräftemangels in der Pflege ist es dem Caritasverband besonders wichtig, für diesen Beruf zu werben sowie Einblicke in mögliche weitere Berufsfelder im sozialen Bereich zu gewähren. Aber auch Menschen, die Interesse an anderen Arbeitsfeldern haben, können im Rahmen der Freiwilligendienste wertvolle Lebens- und Berufserfahrungen sammeln.

X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert