titel.png

Startseite > Kronberg > Aktuelles > Oberhöchstadt

Läuten für den Frieden und Andacht in Oberhöchstadt

Oberhöchstadt (kb) – Bei einem Friedensgebet oder einer Andacht sollen die Kirchenglocken Freitag, 21. September, um 18 Uhr im Rahmen der europaweiten Aktion „Friede sei ihr erst Geläute“ erklingen. Das Jahr 2018 erinnert an das Ende des Ersten Weltkrieges vor 100 Jahren, an den 30-jährigen Krieg von 1618 bis 1648 vor vier Jahrhunderten – aber auch an die vielen aktuellen kriegerischen Auseinandersetzungen auf der Welt. Deshalb haben die Kirchenleitung der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) und der Rat der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW) ihre Gemeinden und Dekanate zu Andachten und zum Glockenläuten am Internationalen Friedenstag 2018 eingeladen. Die evangelische Kirchengemeinde Oberhöchstadt lädt nach dem Glockenläuten um 18 Uhr für Freitag, den 21. September zu einer Friedensandacht um 19 Uhr in die Evangelische Kirche, Albert-Schweitzer-Straße 2 ein.

X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert