titel.png

Startseite > Kronberg > Aktuelles > Oberhöchstadt

Trainingsbeginn der Kung Fu‘ler

Oberhöchstadt (kb) – Nach den Winterferien beginnt ab Mittwoch, 17. Januar das Kung Fu-Training. Das Kinder-Kampfsport-Programm „Kleine Drachen“ wirkt gegen Langeweile, Übergewicht und Haltungsschäden. Die speziellen Kung Fu-Übungen steigern Konzentrationsfähigkeit, Kreativität, Lernbereitschaft und ein positives soziales Verhalten. Unruhe und Aggression werden abgebaut; Höflichkeit, Disziplin und Verantwortungsbewusstsein gefördert. Dazu kommt die Verbesserung der motorischen Fähigkeiten sowie Kondition und Beweglichkeit. Durch den Selbstverteidigungsaspekt wird das Selbstbewusstsein gesteigert und die damit zusammenhängende Gelassenheit, mit Konflikten und Gewalt besser umzugehen. Das Kind kann sich somit belastenden Situationen, wie beispielsweise Gruppenzwang, Alkohol- und Drogenverlockungen, von Fremden angesprochen werden und Ähnliches besser entziehen. Und was für das Kind gut ist, kann für den Erwachsenen auch nicht schlecht sein: Durch die Schulung der körpereigenen Reflexe, den Aufbau mentaler Stärke und ein integriertes Gesundheitstraining werden auch die Großen mit viel Spaß im Training gefördert.

X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert