titel.png

Startseite > Kronberg > Aktuelles > Schönberg

Ohne Führerschein und unter Alkohol und Drogen

Schönberg (kb) – Ein 18-jähriger Fahrer war nach Polizeiangaben am frühen Sonntagmorgen gegen 4.50 Uhr mit dem BMW X5 seines Vaters unterwegs. Im Brühl kam er von der Fahrbahn ab, fuhr gegen eine Straßenlaterne, durchbrach anschließend eine Hecke und kippte auf einem ein Meter tiefer gelegenen Gartengrundstück auf die rechte Fahrzeugseite. Die Hintergründe sind noch nicht gänzlich geklärt. Verletzt wurde offensichtlich niemand. Der junge Fahrer hat laut Polizei keine Fahrerlaubnis. Zudem war er alkoholisiert und stand wahrscheinlich zusätzlich noch unter Drogeneinfluss. An der Straßenlaterne entstanden circa 5.000 Euro Sachschaden, der Schaden am BMW wurde zunächst auf etwa 10.000 Euro geschätzt.

X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert