titel.png

Startseite > Kronberg > Aktuelles > Schönberg

TSG-Familie feierte Jahresabschluss

Einmal mehr freuten sich Vorstand und Übungsleiter der TSG Schönberg über eine volle Taunushalle beim großen gemeinsamen Jahresabschluss. Für das vorweihnachtliche sportliche Kinderfest und den Bunten Nachmittag hatte die Zweite Vorsitzende Mechthild Prassel-Walz zusammen mit den Übungsleitern und Helfern ein bewegungsintensives Programm zusammengestellt. So fegten Rosa Panther über die Bühne und Piraten kämpften mit Holzschwertern. Die Kleinsten aus Dr. Celia Reufels Ballett-Gruppen präsentierten die wichtigen „5 Ballett-Positionen“, bevor die fortgeschrittenen Turnerinnen, betreut von Louisa Schwab, Sarah Beck und Lea Breitfeld als „Dreamteam“ ihr Können zeigten. Ein leibhaftiges Känguruh durfte bei einem Ausflug nach Australien nicht fehlen (Gruppe Mechthild Prassel-Walz und Louisa Schwab) und „Merry Christmas“ feierten die Rentiere. Zum Abschluss kamen Celia Reufels Tänzer nochmals auf die Bühne, um „Streetdance“ und einen ersten Ausflug in die „Disco“ vorzustellen. Die TSG-Familie kam außerdem an der großen Kaffee- und Kuchentheke zusammen, von zahlreichen Gästen mit Kuchenspenden lecker bestückt. Zwischen den Programmpunkten gab es für die Erwachsenen Zeit für Gespräche, die Kinder saßen allerdings nicht still, sie tobten sich auf der großen Trampolinspielwiese aus.

Zum Abschied gab es nicht nur für die Aktiven kleine „Mitgebsel“. TSG-Vorstand Rainer Schmidt dankte den Übungsleitern, Helfern sowie den Sponsoren für die Unterstützung beim gemeinsamen Jahresabschluss. Dank ging auch an die Stadt Kronberg für die Hilfe im abgelaufenen Sport- und Vereinsjahr und an Alexander Flamme, Pächter vom „Schimmerich‘s“, für seine Gastfreundschaft.Wer mehr über die TSG Schönberg erfahren oder gerne Bilder aus den Vorjahren anschauen möchte, findet weitere Informationen unter www.tsg-schoenberg.de
Foto: privat

X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert