titel.png

Startseite > Kronberg > Aktuelles > Schönberg

Weihnachten für Wohnungslose

Schönberg (kb) – „Ich bekomme aus Kronberg so viel Unterstützung, das ist wundervoll“, lobt Reinhild Fassler aus Königstein. Inzwischen ist sie auch in Kronberg mit ihrer Aktion bekannt, durch die sie benachteiligten Menschen ein besonderes Weihnachtsfest ermöglichen will. Für den Franziskustreff in Frankfurt sammelt sie als Ehrenamtliche Sachspenden, die wohnungslose Menschen Weihnachten erleben lassen. Näheres über diese Einrichtung ist auf der Web-Seite nachzulesen: https://www.franziskustreff.de.

Bis zum 21. Dezember können noch Weihnachtsgaben für Wohnungslose im Gemeindebüro der Markus-Gemeinde, Friedrichstraße 50, abgegeben werden. Gesammelt werden Gebäck, Stollen, Süßigkeiten, Schokoladen-Weihnachtsmänner, Kaffee und Obst. Die Markus-Gemeinde beteiligt sich aktiv an der ökumenischen Hilfsaktion, die von Reinhild Fassler jedes Jahr in der Adventszeit organisiert wird. Aus den Gaben werden Päckchen gepackt, die in einer Feier am Heiligabend an wohnungslose Menschen im Franziskustreff Frankfurt verteilt werden.

„Die Obdachlosen-Zahl in Rhein-Main steigt. Doch so richtig wahrhaben wollen das Wohlfahrtsverbände und Stadtverwaltung offenbar nicht,“ so titelt eine Nachricht des Franziskus-Treff.

X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert