Wahlen in den Ortsgerichten

Kronberg (kb) – Für die Ortsgerichte Kronberg, Schönberg und Oberhöchstadt wurden im Dezember 2019 durch die Stadtverordnetenversammlung jeweils Schöffinnen und Schöffen gewählt. Das Amtsgericht Königstein hat hiernach mit Wirkung vom 13. März folgende Ortsgerichtsschöffinnen und -schöffen bestellt: Julia Beiderlinden für das Ortsgericht Kronberg I sowie Herr Thomas Seibert für das Ortsgericht Kronberg II (Oberhöchstadt) für die Amtszeit von jeweils 10 Jahren, gerechnet vom 13. März 2019. Ottilie Agartz für das Ortsgericht Kronberg III (Schönberg) für die Amtszeit von 5 Jahren, gerechnet vom 13 März 2019. Alle Gewählten haben den Diensteid gemäß § 72 Hessisches Beamtengesetz geleistet, so die Information aus dem Rathaus.

kalender.png



X