Neue Ausstellung: „Ziegelbrenner in Oberhöchstadt“

Oberhöchstadt (kb) – Im Foyer des Dalleshauses Oberhöchstadt wird künftig die Dauerausstellung „Ziegelbrenner in Oberhöchstadt“ zu sehen sein. Mit dieser Präsentation, inhaltlich erarbeitet von Hanspeter Borsch und Dr. Konrad Schneider, soll die Geschichte der Ziegelproduktion, die Oberhöchstadt im 19. Jahrhundert nachhaltig geprägt hat, auf Dauer im Ortskern des Kronberger Stadtteils anschaulich sichtbar gemacht werden.

Die Dauerausstellung wird Mittwoch, 26. Februar um 16 Uhr im Rahmen einer Feierstunde eröffnet.

Die Öffnungszeiten der Ausstellung ab 27. Februar montags bis freitags 8 bis 19.30 Uhr sowie samstags 8 bis 12 Uhr

An Sonn- und Feiertagen ist die Ausstellung im Dalleshaus geschlossen.



X