Verletzte Frau durch Feuerwerkskörper

Oberhöchstadt (kb) – Eine Strafanzeige hatte nach Polizeiangaben das Abfeuern einer Feuerwerksrakete in der Neujahrsnacht in Oberhöchstadt zur Folge. Ein 18-Jähriger steht im Verdacht, die Rakete gegen 0.20 Uhr in der Altkönigstraße in Richtung einer Personengruppe abgeschossen zu haben. Die Rakete traf eine 20-jährige Frau und verletzte sie leicht. Auch die Jacke der 20-Jährigen wurde beschädigt.



X