Denkmalpflege

Eine Ausstellung des Förderkreises Denkmalpflege im Main-Taunus-Kreis im Rathaus gibt zu seinem nun 38-jährigem Bestehen in 26 Schautafeln Einblick in seine Tätigkeit.

Die Ausstellung bietet einen Überblick über die Vielfältigkeit denkmalgeschützter Gebäude und zeigt das hohe Engagement der Eigentümer zum Erhalt ihrer Kulturdenkmale.

Auch aus Liederbach sind Beispiele vertreten, die sich nicht zu verstecken brauchen. Bürgermeisterin Eva Söllner wird die Ausstellung am 29. August um 18 Uhr im Rathaus eröffnen.

kalender.png



X