Europäische Rezepte in der Liederbachhalle

Am Europatag war es so weit: Die von den Schülern der 4 a der Liederbachschule und ihrer Lehrerin, Julia Schlachter, erwartete Eröffnung der Ausstellung „Was Freunde in Europa gerne essen“ fand vor viel Publikum in der Liederbachhalle statt.

Mit großem Eifer haben Schüler aus DEN vierten Klassen aus Liederbach, Villebon-sur-Yvette /F und Saldus/LV ihre Lieblingsrezepte ausgesucht und stellten sie in einer dreisprachigen Rezepte-Sammlung (Deutsch, Französisch und Lettisch) vor, und zwar gleichzeitig in den drei miteinander verschwisterten Gemeinden.

Die Schüler waren mit ihren Eltern in die Liederbachhalle gekommen und waren stolz, dass ihre Rezepte an Stellwänden ausgestellt und in einer dreisprachigen Broschüre zu sehen sind. Die von den französischen Freunden gestaltete und gedruckte Broschüre enthält neben der Anleitung auch jeweils ein Foto des Lieblingsgerichts. Groß war die Freude, dass auch Fotos der Schüler der 4a, deren Rezepte in die Endauswahl gekommen waren, zu sehen sind.

Sicher probieren Familien in Villebon-sur-Yvette und in Saldus die von den Liederbacher Schülern vorgeschlagenen Rezepte aus; und die Liederbacher Schüler die Rezepte aus den anderen Partnergemeinden. In die Liederbachhalle waren auch Mitglieder des Freundeskreis Europäische Partnerschaften Liederbach (FEP) sowie weitere interessierte Bürger aus Liederbach gekommen. In ihrer kurzen Ansprache hob Bürgermeisterin Eva Söllner hervor, wie erfreulich es ist, dass junge Menschen sich für Europa interessieren und mit einem großen Elan Projekte zusammen mit gleichaltrigen Schülern in den Partnergemeinden umsetzen.

Während der Vernissage wurde deutlich, wie stolz die Schüler auf ihre Arbeit sind und mit welchem „Spaß an Europa“ sie das Projekt „Was Freunde in EUROPA gerne essen“ mit Leben erfüllt haben.

Die Ausstellung ist noch bis zum 17. Mai im Foyer I der Liederbachhalle zu sehen.

„Aktionen wie diese sind für uns Ansporn, am 26. Mai zur Wahl zu gehen und so EUROPA mitzugestalten“, so die Organisatoren vom FEP.

Weitere Artikelbilder:

kalender.png



X