Notfalldosen

Auf Anregung der Präventionsräte des Main-Taunus-Kreises und der Gemeinde Liederbach wird die Gemeindeverwaltung demnächst mit dem Verkauf von Notfalldosen an ihre älteren Mitbürger beginnen. Die Gemeinde Liederbach hat eine gewisse Anzahl von Notfalldosen beschafft, die sie zu einem Preis von einem Euro zunächst an ältere, alleinstehende Liederbacher Bürger über 70 Jahre abgeben wird. Falls Senioren Hilfestellung beim Ausfüllen der „Notdosen-Papiere“ wünschen, stehen die Liederbacher Sicherheitsberater für Senioren zur Verfügung. Weitere Informationen bei Walter Löhr im Rathaus unter 069-3009840.

kalender.png



X