Radwaschanlage und Reparaturtipps

Oberursel (ow). Die Bike-Saison hat begonnen. Die Oberstedter Ortsgruppe der Grünen veranstaltet am Samstag, 13. Mai, von 11 bis 14 Uhr einen Fahrrad-Aktionstag an der Taunushalle, Landwehr 6. Zum Einsatz gebracht wird eine Fahrradwaschanlage, die sich durch eine äußerst wassereffiziente Reinigung auszeichnet und Dutzende Fahrräder mit nur wenigen Litern Wasser säubert. Darüber hinaus geben erfahrene „Hobby-Schrauber“ Tipps zu Reparaturen, Wartung und Pflege von Fahrrädern. Einfache Reparaturen werden gerne direkt erledigt. Eine begrenzte Anzahl an Standardwerkzeug steht bereit, Ersatzteile sind selbst mitzubringen. Für Reparaturen wird keine Haftung übernommen.

„Bei kleineren Problemen braucht es manchmal nur den richtigen Griff, um vermeintlich schwierige Reparaturen selbst durchführen zu können. Hier möchten wir einen Beitrag leisten. Jede Person sollte ein funktionierendes Rad für kurze – und gerne auch längere – Strecken zu Verfügung haben. Und gereinigte Fahrräder halten einfach länger“, betont Robert Eppig, in Oberstedten lebender Stadtverordneter der Grünen, den Zweck der Veranstaltung.

Angenommen werden Fahrräder aller Größe. Reinigung, Tipps und – soweit möglich – Reparaturen werden kostenlos angeboten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. E-Bikes können weder gewaschen noch repariert werden. Die Veranstalter freuen sich auf rege Teilnahme und nette Gespräche. Weitere Fragen werden per E-Mail an oberstedten[at]gruene-oberursel[dot]de beantwortet.



X