titel.png

Startseite > Königstein
Königsgucker

Dass es in der Post-Filiale in der Kirchstraße meist überaus fröhlich zugeht, hat sich mittlerweile herumgesprochen. Man ist beinahe versucht, diese Adresse als Therapieeinrichtung bei Depressionen zu empfehlen, in jedem Fall heitert der Gang auf die Post den Alltag deutlich auf. Ob da wohl eine Anerkennung als Kur-Einrichtung möglich wäre?

Auf der anderen Seite nehmen die jungen Herren des dynamischen Versand-Teams ihren Dienst überaus ernst, in Bezug auf die Gewissenhaftigkeit, die hinter den flotten Sprüchen steckt, sind da echte alte Post-Beamten verloren gegangen. Mit welchem Wortlaut diese bei Amtsantritt zum verschwiegenen Dienst am Kunden verpflichtet wurden, entzieht sich hier zwar unserer Kenntnis, doch spielt das in der modernen Post-Filiale auch keine Rolle, selbst das nehmen die fröhlichen Dienstleister selbst in die Hand: „Ja, doch, das funktioniert“, versprach vor kurzem einer der Herren hinter dem Tresen einer kritischen Kundin, „ich schwöre beim Posthorn!“ Kann man solchem Enthusiasmus noch irgend etwas entgegen setzen?

X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert

Laden