titel.png

Startseite > Kronberg > Aktuelles > Kronberg

Heckscheibe eingeworfen

Kronberg (kb) – Im Rahmen der Veranstaltung „kronberg|er|leben“ waren nach Polizeiangaben unter anderem auch mehrere Pkw ausgestellt. Am frühen Sonntagmorgen um 2.35 Uhr, konnte durch „Knallzeugen“ das Einwerfen einer Scheibe wahrgenommen und gemeldet werden. An einem ausgestellten Ford Kuga wurde in der Tat eine zerstörte Heckscheibe festgestellt. Täterhinweise liegen derzeit nicht vor. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 600 Euro. Hinweise zu den Straftaten nimmt die Polizeistation Königstein unter der Telefonnummer 06174-9266-0 entgegen.

X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert