titel.png

Startseite > Kronberg > Aktuelles > Oberhöchstadt

Zwei Einbrüche in Oberhöchstadt

Oberhöchstadt (kb) – In Oberhöchstadt entwendeten nach Polizeiangaben unbekannte Täter im Laufe des 30. November Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro. Die Einbrecher betraten zwischen 6.20 und 20 Uhr das Grundstück eines Zweifamilienhauses in der Fichtenstraße. Im rückwärtigen Bereich hebelten sie ein Fenster auf und gelangten so in die Innenräume des Hauses. Dort wurden mehrere Behältnisse durchwühlt. Die Ganoven flüchteten schließlich mit ihrer Beute in unbekannte Richtung. Offenbar ohne Beute entfernten sich Täter, die ebenfalls am Donnerstag in der Sodener Straße in ein Einfamilienhaus einbrachen. Die Einbrecher überkletterten zwischen 15.30 und 20.15 Uhr zunächst einen Zaun und gelangten so auf das Grundstück. Mit Brachialgewalt versuchten sie zunächst, die Haustür aufzubrechen. Nachdem dies misslang, begaben sich die Ganoven zu einem Fenster, brachen dieses auf und gelangten so in die Innenräume des Gebäudes. Dort wurden verschiedene Behältnisse durchsucht. Ohne Beute flüchteten die Täter schließlich aus dem Haus.

X
Sichere Anmeldung

Diese Anmeldung ist mit SSL Verschlüsselung gesichert